"Oft Länger Gut" - eine Initiative gegen Lebensmittelverschwendung
19. Mai 2021

"Oft Länger Gut" - eine Initiative gegen Lebensmittelverschwendung

Wonderful Drinks kämpft zusammen mit "Too Good To GO" gegen den Aberglaube des Mindesthaltbarkeitsdatums

Wonderful Drinks ist mit dem Near-Water Produkt ICH BIN WAS?ER Teil der “Oft Länger Gut”-Initiative von Too Good To Go, um für Lebensmittel-Haltbarkeit zu sensibilisieren. Wir gehören zu den ersten Produzenten in Österreich, die sich der Initiative angeschlossen haben und mit dem Zeichen auf das Thema Lebensmittelverschwendung im eigenen Zuhause aufmerksam machen. 

Ab sofort wird ICH BIN WAS?ER den Hinweis „Oft Länger Gut“ auf der Verpackung tragen, um Konsumentinnen und Konsumenten darauf hinzuweisen, dass die Produkte oft noch lange nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums gut und genießbar sind. Wir schließen uns damit der Initiative von Too Good To Go an, um Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und zu ermutigen, die Sinne einzusetzen, bevor das Produkt entsorgt wird.

Was ist Oft Länger Gut?

“Oft Länger Gut” ist ein Zusatzhinweis, der direkt neben das Mindesthaltbarkeitsdatum auf Lebensmittelverpackungen gedruckt wird. Die Initiative von Too Good To Go gemeinsam mit Produzenten ermutigt Konsumentinnen und Konsumenten, ihre Sinne einzusetzen, bevor sie Lebensmittel nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums entsorgen. So wird gegen die unnötige Verschwendung von Lebensmitteln sensibilisiert und eine simple Prüfmethode aufgezeigt: Schauen, Riechen, Probieren, bevor das Lebensmittel entsorgt wird. Denn: Es ist oft länger gut.Was hat das MHD mit Lebensmittelverschwendung zu tun?

Weltweit wird ⅓ aller Lebensmittel verschwendet, mehr als die Hälfte davon bei den Menschen zuhause. In der EU sind etwa 10% dieser Verschwendung auf Missverständnisse rund um das Mindesthaltbarkeitsdatum zurückzuführen: Viele Menschen entsorgen ein Lebensmittel nach Ablauf des MHDs, obwohl es noch absolut gut ist. Auch in Österreich hat rund jeder Fünfte Zweifel, ein Produkt nach Überschreiten des Mindesthaltbarkeitsdatums zu konsumieren. Diese Wahrnehmung müssen wir ändern! Viele Produkte sind noch Wochen oder Monate nach dem Überschreiten des Mindesthaltbarkeitsdatums genießbar und oft einwandfrei. Daher ermutigen wir Konsumentinnen und Konsumenten, ihre Sinne nach dem Motto “Schauen, Riechen, Probieren” einzusetzen, bevor sie Produkte entsorgen. So werden weniger Lebensmittel verschwendet.

 Weitere Informationen zur Initiative “Oft Länger Gut” finden Sie unter oftlaengergut.at.

01 Infografik

(c) Too Good To Go 

Über Too Good To Go

Too Good To Go ist die weltweit größte App gegen Lebensmittelverschwendung. Die App ermöglicht es Betrieben wie Bäckereien, Restaurants, Cafés, Hotels und Supermärkten, ihr überschüssiges Essen zu einem vergünstigten Preis an Selbstabholerinnen und Selbstabholer zu verkaufen. Too Good To Go bietet so eine nachhaltige Lösung, von der Partnerbetriebe, Konsumentinnen und Konsumenten und die Umwelt profitieren: ausgezeichnetes Essen für die Kundschaft, weniger Verschwendung für die Betriebe und Ressourcenschonung für die Umwelt. In Österreich retten so bereits über 1.400 Partnerbetriebe und mehr als 500.000 Nutzerinnen und Nutzer täglich überschüssiges Essen vor der Verschwendung.

Haben wir Dich neugierig gemacht? Lade Dir die App HIER kostenlos herunter und probiere es selbst aus!

Jetzt zum Newsletter anmelden und 1 von 5 Überraschungspaketen gewinnen!

Das neueste Getränk der Wonderful Drinks Familie steht in den Startlöchern! Sei einer der ersten, der es probieren darf und dafür ein exklusives Samplingpaket zu sich nach Hause geschickt bekommt. Natürlich sind wir unserer Philosophie weiterhin treu geblieben: das Produkt ist zu 100% Bio, ganz ohne zugesetzten Zucker und voller Geschmack – mehr verraten wir aber noch nicht, also anmelden und Daumen drücken!