Kulinarische Ostern: regionaler Frühlings-Wok mit grünem Spargel
29. März 2021

Kulinarische Ostern: regionaler Frühlings-Wok mit grünem Spargel

Traditionell asiatisch war gestern: heute wird regional gekocht! 

Zusammen mit Food Bloggerin sophieschoicesat haben wir letztes Jahr eine Handvoll tolle Rezepte entwickelt, die nicht nur besonders gut schmecken und das Herz eines jeden Foodies höher schlagen lassen, sondern noch dazu perfekt in Kombination mit unseren Bio Fruchtsäften PONA genossen werden können. 

Ostern mal anders - Wok statt Osterschinken 

Ostern steht vor der Türe und wieder einmal steht man vor der besonders schwierigen Entscheidung, welches Festmahl man seiner Familie zu diesem Anlass zaubern könnte. Aufgrund der derzeitigen Situation können wir nicht mit all unseren Liebsten feiern. Dennoch (und vielleicht sogar umso mehr!) lassen wir uns die Freude am Feiern nicht nehmen und natürlich gehört zu einem gelungenen Osterfest eine ordentliche Portion kulinarischer Genuss! Wieso überraschst Du deine Liebsten dieses Osterfest nicht mit einer Reise nach Asien? Es muss nicht immer das klassische Ostermenü auf den Tisch kommen: Osterschinken oder Lamm waren gestern - heute gibt es asiatisch angehauchte Küche! 

Der klassische Wok ist aus der asiatischen Küche unverzichtbar. Doch was macht dieses Gericht so beliebt? Wok heißt genau genommen die hohe, durchgehend gewölbte Gusseispfanne, die vielseitig verwendbar ist zB. zum Garen mittels "Pfannenrühren", bei dem die Zutaten ständig verührt werden und so durchgehend kurz angebraten und schnell gegart werden. Die meisten Speisen brennen im Wok auch nicht an, weil das fürs Anbrennen verantwortliche Eiweiß durch die Hitze sehr schnell denautiert. 

Es gibt eine Vielzahl an köstlichen Wok Gerichten: Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse ... im Grunde kann man sich hier ganz nach Lust und Laune austoben! Wir haben uns heute für eine vegetarische und österreichisch angehauchte Variante entschieden und dafür als besondere Zutat neben einer Vielzahl frischem Gemüse grünen Spargel verwendet. Mehr Frühling geht nicht! Damit das Gericht seinen asiatischen Touch bewahrt, servieren wir es am liebsten mit einer gekühlten Flasche PONA Apfel Ingwer - die perfekte Kombi von Frucht und leichter Schärfe! 

Zutaten:
  • 2 Jungzwiebel

  • 2 Karotten oder gelbe Rüben

  • 200 g grüner Spargel

  • 100 g Pilze

  • 1 kleines Stück Ingwer

  • 100 ml Gemüsebrühe

  • 1 gestr. TL Speisestärke

  • 2 EL Tamari Öl zum Anbraten

  • Salz, Pfeffer

  • 1 Tasse Seewinker-Reis (ca. 120 g)

  • 1 Handvoll frische Petersilie

Zubereitung: 

Reis in der doppelten Menge Wasser bissfest kochen. Spargel waschen, ggf. schälen und die holzigen Enden kurz abschneiden. Schräg in dünne Scheiben schneiden, die Köpfe längs halbieren. Karotten putzen und wie auch den Jungzwiebel ebenfalls schräg in dünne Scheiben schneiden. Pilze vierteln. Den Ingwer schälen und fein hacken.

In einer Wok-Pfanne etwas Öl erhitzen. Den Ingwer und das Gemüse darin einige Minuten scharf anbraten. Gemüsebrühe, Tamari und Stärke verrühren, dazugießen und kurz aufkochen lassen. Petersilie fein hacken und mit Salz und Pfeffer final abschmecken. Mit Reis servieren.

 

Wir wünschen viel Erfolg und Genuss beim Nachkochen! 

Jetzt zum Newsletter anmelden und 1 von 5 Überraschungspaketen gewinnen!

Das neueste Getränk der Wonderful Drinks Familie steht in den Startlöchern! Sei einer der ersten, der es probieren darf und dafür ein exklusives Samplingpaket zu sich nach Hause geschickt bekommt. Natürlich sind wir unserer Philosophie weiterhin treu geblieben: das Produkt ist zu 100% Bio, ganz ohne zugesetzten Zucker und voller Geschmack – mehr verraten wir aber noch nicht, also anmelden und Daumen drücken!