Karotten-Orangen-Suppe mit Roggen Croutons
25. Januar 2021

Karotten-Orangen-Suppe mit Roggen Croutons

Herrlich cremig: Ein einfaches Suppenrezept für kalte Wintertage 

Einfach - schnell - gut. 
 
Zusammen mit Food Bloggerin sophieschoicesat haben wir dieses Jahr ein paar tolle Rezepte entwickelt, die nicht nur besonders gut schmecken und das Herz eines jeden Foodies höher schlagen lassen, sondern noch dazu perfekt in Kombination mit unserem Bio Direktfruchtsaft PONA genossen werden können. Das perfekte "Comfort Food" für gemütliche Abende mit Freunden und Familie oder um einen mal selbst richtig gut bekochen zu wollen. Fakt ist: wenn draußen die Temperaturen fallen, steigt gleichzeitig das Verlangen nach Wärme. Heiße Suppen sind in dieser Jahreszeit daher nicht wegzudenken. Sie sind unglaublich köstlich, machen satt und wärmen von innen. Heute kochen wir uns deshalb eine köstliche Karotten-Orangen-Suppe mit selbstgemachten Roggen Croutons. Denn was gibt es Schöneres als bei Minusgraden eine heiße Suppe zu genießen? Fast nichts, außer vielleich noch mit einem PONA Golden Granny Apfel als stimmige Begleitung dazu - ein sehr guter Match wie wir finden! 

Karotten-Orangen-Suppe mit selbstgemachten Roggen Croutons: 

Zutaten (für 2-3 Portionen)
  • 300 g Karotten

  • 1 kleines Stück Ingwer

  • 1 Schalotte

  • je ¼ TL Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Kurkuma, gemahlen

  • 1TL Kokosblütenzucker

  • 700mlGemüsebrühe

  • 200 ml Kokosmilch

  • Saft einer½Orange

  • Salz, Pfeffer

für die Croutons benötigst du noch: 
  • 2-3 Scheiben Roggensauerteigbrot

  • 1 Knoblauchzehe

  • Öl zum Anbraten

Zubereitung: 

Karotten gut waschen und in grobe Stücke schneiden. Karottenstücke gemeinsam mit etwas Öl, den Gewürzen sowie Salz und Pfeffer in eine Auflaufform geben und miteinander vermischen. Bei 200 Grad Umluft für ca. 20-30 Minuten im Ofen rösten.

Zwiebel und Ingwer schälen und klein würfeln. In einem Topf etwas Öl erhitzen, Zwiebel- und Ingwerwürfel bei mittlerer Hitze anbraten. Den Kokosblütenzucker dazugeben und kurz karamellisieren lassen. Anschließend die gerösteten Karotten zugeben. Mit der Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen und noch kurz köcheln lassen. Gegen Ende die Kokosmilch sowie den frisch gepressten Saft einer halben Orange dazugeben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Roggensauerteig Croutons etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, das Brot würfeln, Knoblauch fein reiben und alles anbraten. Die Suppe mit den Croutons servieren.

 

Wir wünschen dir viel Freude beim Nachkochen und Genießen und sagen: Guten Appetit! 

 

 

Jetzt zum Newsletter anmelden und 1 von 5 Überraschungspaketen gewinnen!

Das neueste Getränk der Wonderful Drinks Familie steht in den Startlöchern! Sei einer der ersten, der es probieren darf und dafür ein exklusives Samplingpaket zu sich nach Hause geschickt bekommt. Natürlich sind wir unserer Philosophie weiterhin treu geblieben: das Produkt ist zu 100% Bio, ganz ohne zugesetzten Zucker und voller Geschmack – mehr verraten wir aber noch nicht, also anmelden und Daumen drücken!